News : „w00t“ ist Wort des Jahres in den USA

, 109 Kommentare

Geht es nach dem US-Wörterbuch-Verlag Merriam-Webster, so heißt das Wort des Jahres 2007 „w00t“. Damit hat die durchaus spezielle Linguistik von Online-Gamern beziehungsweise jungen Internet-Benutzern einmal mehr den Weg in die Öffentlichkeit gefunden.

Zur Ermittlung des Wortes bot der Verlag eine Rangliste von insgesamt 20 Wörtern online an, aus denen die Besucher der Webseite ihren Favoriten wählen konnten. „w00t“, das laut dem Verlag eine Art freudige Ausruf ist und mit dem Wort „yay“ gleich zu setzen ist, erhielt dabei am meisten Stimmen. Bei Online-Gamern hat der Begriff seine Wurzeln laut Merriam-Webster-Verlag als eine Abkürzung von „we owned the other team“.

Auch wenn der Verlag keine konkreten Zahlen der Voting-Teilnehmer bekannt gab, so stellt er doch in Aussicht, dass der Begriff „w00t“ unter Umständen schon bald den Weg in gedruckte Wörterbücher finden könnte.