News : Intel stellt sieben Prozessoren ein

, 27 Kommentare

Intel hat mit den Neuvorstellung der überarbeiten Centrino-Mobiltechnologie vor einigen Wochen zur CES 2008 das Ende der älteren Generation eingeläutet. Folgerichtig stellt der Prozessorhersteller die älteren Modelle der Merom-Familie ein.

Betroffen sind im aktuellen Fall sieben Prozessoren. Den Anfang macht dabei der Core 2 Duo T7600 mit 2,33 GHz, gefolgt von seinen Familienmitgliedern T7200, T5600, T5500 und L7200. Parallel dazu werden auch zwei Celeron-M-Modell eingestampft, das Modell 520 und 530. Dies geschieht wie immer jedoch nicht sofort. Bestellungen werden noch bis zum 26. Mai des Jahres aufgenommen, die dann im Falle der Core 2 Duo bis Juli 2009 ausgeliefert werden. Die Boxed-Modelle aller genannten Prozessoren werden jedoch schon Ende August dieses Jahres ein letztes Mal verfügbar sein während die Celeron-CPUs noch bis Januar 2009 als Tray-Variante ausgeliefert werden.