News : Neuer Catalyst für 3870 X2 soll es richten

, 58 Kommentare

Als Grund für die kleine Verschiebung vom 23. auf den 28. Januar hatte ATi bisher keinen Grund bekannt gegeben. Allerdings sickerte jetzt durch, dass AMD bis zum Start der Radeon HD 3870 X2 am Montag noch einen neuen Treiber veröffentlichen wird, der weitere Performancegewinne versprechen soll.

Wann genau der spezielle Catalyst allerdings in den Testredaktionen eintreffen wird, ist unklar. Der aktuelle Treiber, den ATi mit den Testmustern der HD 3870 X2 bereitgestellt hatte, spiegelt in einigen Bereichen nicht die erwartete Performance wider, was mit dem neuen Catalyst (zumindest teilweise) behoben werden sollte.

Es wäre nicht das erste Mal, dass ein neuer Treiber quasi schon „5 nach 12“ erscheint und dann das komplette Review in einem anderem Licht dasteht. Angesichts der Tatsache, dass die meisten Publikationen, sowohl online als auch als Zeitschrift, ihren Test schon zum 23. Januar fertiggestellt hatten, bleibt abzuwarten, wie das Bild am Montag aussehen wird. Bei sehr umfangreichen Reviews dürfte ein komplett neuer Test mit einem Treiber, der irgendwann binnen zwei Tagen erscheinen soll, fast ausgeschlossen sein.