News : THQ kauft Big Huge Games

, 14 Kommentare

Wie entsprechenden Pressemitteilungen zu entnehmen ist wird Publisher THQ die Spieleschmiede Big Huge Games übernehmen. Zum Preis ist nichts genaueres bekannt – diversen Medienberichten sind unterschiedliche Zahlen zwischen 20 und 40 Millionen US-Dollar zu entnehmen.

Wie bereits seit längerem bekannt ist, entwickelt Big Huge Games bereits seit einiger Zeit an einem Rollenspiel-Titel für THQ. Dieses soll sowohl für den PC als auch für die Xbox 360 und PlayStation 3 veröffentlicht werden. Des Weiteren befinden sich zusätzliche Konsolenprojekte in der Entwicklung. Big Huge Games wurde 2000 von vier erfahrenen Spielemachern gegründet, die ihrerseits bereits an Titeln wie „Rise of Nations“, „Alpha Centauri“ und „Civilization II“ mitgewirkt hatten. Zuletzt zeichnete sich das Studio durch die Umsetzung des „Age of Empires 3“-Addon „The Asian Dynasties“ aus.