News : TV-ExpressCard für Notebooks von Hauppauge

, 32 Kommentare

Mit der WinTV-HVR-1400 bringt Hauppauge seine erste TV-ExpressCard (54-Slot) für Notebooks in den Handel. Ausgestattet mit einem hybriden TV-Tuner, ist die WinTV-HVR-1400 für den Empfang von analogem TV und DVB-T-Programmen geeignet.

Ferner lassen sich über den integrierten A/V-Anschluss analoge Videoquellen anschließen und über die mitgelieferte WinTV-V6-Software digitalisieren. Ausgelegt für die Verwendung in einem ExpressCard/54-Slot, verschwindet die TV-Steckkarte bis auf wenige Zentimeter im Notebook. Neben der Wiedergabe von Fernsehprogrammen im frei skalierbaren Fenster oder Vollbildmodus stehen über die WinTV-V6-Software auch die üblichen Videorekordereigenschaften zur Verfügung. Unter anderem gehören hierzu: eine Direktaufnahmefunktion mit Zeitsteuerung, die Planung von einmaligen, täglichen oder wöchentlichen Aufnahmen per Scheduler sowie zeitlich versetztes Fernsehen (TimeShift).

Hauppauge WinTV-HVR-1400
Hauppauge WinTV-HVR-1400

Die Zeitsteuerung der Direktaufnahmefunktion spielt vor allem dann ihre Vorteile aus, wenn zum Beispiel die Inhalte kompletter Videobänder digitalisiert werden sollen. Analoge Videogeräte werden dabei über die mitgelieferte AV-Kabelpeitsche angeschlossen, die über einen Stereo-Audioeingang sowie eine Composite-Video- / S-Videoeingangsbuchse verfügt. Die Digitalisierung ins MPEG2-Format übernimmt bei allen analogen Empfangs- und Videosignalen der im Softwarepaket enthaltene Hauppauge SoftPVR-MPEG2-Encoder. Für den Betrieb der WinTV-HVR-1400 sind mindestens folgende Systemvoraussetzungen zu erfüllen: PC mit 2 GHz Prozessor (für analoge Aufnahmen 2,8 GHz), Microsoft Windows XP (SP2) oder Windows Vista (32/64 Bit), freier ExpressCard/54-Slot (nicht ExpressCard 34mm Slot oder PCMCIA) sowie ein CD-ROM-Laufwerk für die Softwareinstallation.

Die WinTV-HVR-1400 wird inklusive einer DVB-T-Antenne ausgeliefert und ist ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 99 Euro im Handel verfügbar. Erste Händler listen sie jedoch bereits ab gut 81 Euro als lieferbar.