News : Dell verbaut erstmals Wireless USB

, 59 Kommentare

Der Komplettsystem-Hersteller Dell hat für den US-amerikanischen Raum in Teilen still und leise die Option eingeräumt, einige Wunschgeräte mit drahtlosem USB auszustatten. In Deutschland ist dies offenbar noch nicht möglich.

So ist es ab sofort möglich, den Notebook-Modellen Inspiron 1525, Inspiron 1720 sowie der kompletten Gaming-Notebook-Reihe XPS bei der Konfiguration eine entsprechende Option hinzu zu fügen (siehe unter „Bluetooth and Wireless USB“). Bei der .com-Variante von Dell bedeutet die Wahl von Wireless USB einen Aufschlag von rund 150 US-Dollar. In Deutschland ließ sich eine entsprechende Konfiguration bei einer Stichprobe nicht erstellen.

Dell Wireless USB Konfiguration
Dell Wireless USB Konfiguration