News : Externes Blu-ray-Laufwerk von Lite-On

, 56 Kommentare

Mit der Markteinführung des DX-4O1S werden Philips & Lite-On Digital Solutions (PLDS) ihr erstes externes BD-ROM-Laufwerk auf den Markt bringen und so die Blu-ray-Produktserie, bestehend aus einem internen BD-ROM-Laufwerk, einem BD-Brenner und dem neuen externen BD-ROM-Laufwerk vervollständigen.

Das DX-4O1S liest alle gängigen optischen Medien, inklusive BD-R/RE/ROM-Medien, Single-Layer und Double-Layer-Discs mit vierfacher Geschwindigkeit. Single-Layer DVD±R oder DVD-ROM liest es mit 12facher, während Double-Layer DVD±R und Single-Layer DVD±RWs mit 8facher Geschwindigkeit ausgelesen werden. CD-R/RW/ROM erreichen eine Lesegeschwindigkeit von 32fach. Die Verbindung zwischen Laufwerk und Computer findet mittels USB2.0-Schnittstelle statt. Verfügbar wird das DX-4O1S BD-ROM-Laufwerk in Europa jedoch erst im zweiten Quartal 2008 sein. Ein genauer Endkundenpreis steht zudem noch nicht fest.

Dank der jüngsten Entwicklungen auf dem Markt der High-Definition-Medien ist Jelmer Veldman, European Marketing Manager bei PLDS, natürlich sehr optimistisch und rechnet wohl nicht zu Unrecht mit einem starken Wachstum von High-Definition-Filmen auf Blu-ray Discs und einer entsprechenden Nachfrage nach Blu-ray-Laufwerken.