News : Fujitsu stellt 2,5-Zoll-Festplatte mit 500 GB vor

, 41 Kommentare

Fujitsu hat heute den Startschuss der Festplattenserie „MHZ2 BT“ gegeben. Die neue Modellreihe wird natürlich auf den SATA-Anschluss vertrauen und erstmals 500 Gigabyte Speicherkapazität in den kleinen 2,5-Zoll-Formatfaktor integrieren.

Alternativ wird es auch Produkte mit weniger Kapazität in der Serie MHZ2 BT geben, derzeit ist lediglich von 400 GB die Rede. Trotz der großen Speicherkapazität sollen die Festplatten sehr stromsparend sein. Im Stand-By-Modus sollen sie 0,13 Watt, beim Idlen im Durchschnitt 0,5 Watt benötigen. Unter Vollast richtet sich die Leistungsaufnahme nach dem verwendeten Anschluss. Mit SATA wird maximal 1,6 Watt, hingegen mit dem schnelleren SATA II bis zu 1,8 Watt verbraucht.

Fujitsu MHZ2 BT Series
Fujitsu MHZ2 BT Series

Die Festplatten werden ihre Arbeit mit 4.200 Umdrehungen pro Minute verrichten. Die mittlere Zugriffszeit beträgt laut Hersteller etwa 12 ms beim Lesen und 14 ms bei Schreibvorgängen. Ab Ende Mai 2008 sollen die Modelle zu einem bisher unbekannten Preis in den Handel kommen. Fujitsu erwartet, dass noch im Geschäftsjahr 2008 runde 20 Millionen Exemplare der neuen Serie verkauft werden.