News : Nvidia zeigt Daten zur 9300M G und 9500M GS

, 60 Kommentare

Eine offizielle Ankündigung von Nvidia für die kommenden Mobile-Grafikkarten der GeForce-9M-Serie steht weiterhin aus, allerdings sind über die Website des Chipproduzenten bereits erste Details von denen bereits bekannten Modellen an die Öffentlichkeit gelangt.

Sowohl für die GeForce 9300M G als auch für die GeForce 9500M GS ist bereits eine Produktseite online, was darauf schließen lässt, dass eine öffentliche Präsentation alsbald folgen wird. Die bislang bekannten Daten entsprechen dabei ziemlich genau den Spezifikationen der GeForce 8400M GS und GeForce 8600M GT. Erstmals vorgestellt wurden beide Modelle von Asus; der Hersteller verbaut die GeForce 9300M G in einem 12,1"-Sub-Notebook, die GeForce 9500M GS kommt in einem Mittelklasse-Gerät zum Einsatz.

GeForce-9M-Serie
Name 9300M G 9500M GS
Markt-Segment Mainstream Performance
Stream Prozessoren 16 32
Chiptakt 400 MHz 475 MHz
Shadertakt 800 MHz 950 MHz
Speichertakt 600 MHz 700 MHz
Speichermenge 256 MB 512 MB
Speicherinterface 64 Bit 128 Bit
Speicherbandbreite 9.600 MB/s 22.400 MB/s