News : SSD mit 64 GB und SATA II von Samsung

, 91 Kommentare

Samsung hat mit der Massenproduktion der im November 2007 erstmals in Kleinserien an Unternehmen ausgelieferten Solide State Disks (SSD) mit 64 GB Kapazität und Serial-ATA-II-Interface begonnen. Erste Exemplare sollen in Kürze in Notebooks von Alienware und Dell zu haben sein.

Die im November noch in Aussicht gestellten und auf der Firmenhomepage weiterhin genannten Schreib- und Leseraten von 100 MB/s bzw. 120 MB/s konnte man laut Pressemitteilung aber nicht verwirklichen – die jetzt ausgelieferten Laufwerke bieten „nur“ 80 MB/s bzw. 100 MB/s. Die Leistungsaufnahme der Laufwerke beträgt 1,45 Watt bei einem Gewicht von 73 Gramm. Da die Laufwerke vorerst für den OEM-Sektor gedacht sind, liegen Preisinformationen nicht vor. 64 GB fassende Modelle mit Serial-ATA-I-Interface im 1,8-Zoll-Format sind von Samsung bereits seit Juni 2007 verfügbar.