4/5 Noctua NH-U12P im Test : Österreichs Premium-Offerte für Prozessoren

, 144 Kommentare

Performancevergleich

Unsere Messungen beschränken sich gewohntermaßen nicht nur auf den Serienlüfter, sondern werden durch unsere unten aufgeführten Referenzlüfter ergänzt. Dabei ist darauf hinzuweisen, dass wir unsere Werteaufnahme um die Messung der vom Lüfter maximal erzeugten Luftgeschwindigkeit erweitern. Diese wird mit Hilfe eines Anemometers, das direkt hinter dem ausblasenden Lüfter misst, aufgenommen und dient zur Orientierung hinsichtlich der tatsächlichen Förderleistung des Lüfters. Als Faustformel für 120-mm-Lüfter kann man näherungsweise (!) unter Annahme konstanter Geschwindigkeitsverteilung die von uns in km/h angegebenen, maximalen Luftgeschwindigkeiten mit dem Faktor 10 multiplizieren und erhält damit den maximalen Volumenstrom des Lüfters in m³/h. Der Faktor 10 ergibt sich dabei aus der typischen effektiven Querschnittsfläche eines 120-mm-Lüfters und entsprechender Einheitenumrechnung.

Der mit dem Noctua NH-U12P ausgelieferte und auch einzeln erhältliche NF-P12-Lüfter erzielt gemäß unserer Messungen eine maximale Luftgeschwindigkeit [v(max)Luft] von 9,7 km/h bei 12 Volt respektive 3,5 km/h bei 5 Volt angelegter Spannung.

Scythe S-Flex Papst F2GLL Sharkoon Power
120-mm-Referenzlüfter mit niedriger Drehzahl: Scythe S-Flex SFF21D mit ~ 750 U/min
120-mm-Referenzlüfter mit niedriger Drehzahl: Scythe S-Flex SFF21D mit ~ 750 U/min
120-mm-Referenzlüfter mit mittlerer Drehzahl: Papst F2GLL mit ~ 1140 U/min
120-mm-Referenzlüfter mit mittlerer Drehzahl: Papst F2GLL mit ~ 1140 U/min
120-mm-Referenzlüfter mit hoher Drehzahl: Sharkoon Power mit ~ 2100 U/min
120-mm-Referenzlüfter mit hoher Drehzahl: Sharkoon Power mit ~ 2100 U/min
750 U/min (12 Volt) 1150 U/min (12 Volt) 2100 U/min (12 Volt)
v(max)Luft = 4,7 km/h v(max)Luft = 8,1 km/h v(max)Luft = 17,3 km/h
unhörbar minimal wahrnehmbar aufdringlich laut
< 30,4 dB(A) 31,5 dB(A) 49,3 dB(A)
mp3-Hörprobe mp3-Hörprobe mp3-Hörprobe
Download: Lüfterhörprobe als mp3-Datei Download: Lüfterhörprobe als mp3-Datei Download: Lüfterhörprobe als mp3-Datei

Hinsichtlich seines Geräuschbildes hebt sich der verbaute NF-P12 durchaus von seinen günstigeren Kontrahenten ab. Bei maximalen 1300 U/min sind leichte Luftumschlagsgeräusche zu vernehmen, die subjektiv etwas weicher ausfallen. Ab 7 Volt abwärts gibt der unorthodox gefärbte Ventilator absolut keinen Mucks mehr von sich. Entscheidend dabei: Nervige Nebengeräusche wie Rotorschleifen, -Rasseln oder -Klackern, wie wir sie häufig beobachten müssen, scheinen dem NF-P12 vollkommen fremd.

Auch die Kühlleistung des NH-U12P ist über jeden Zweifel erhaben. Nur der wuchtige IFX-14 von Thermalright kann sich durchgängig vor dem Noctua-Spross behaupten. Ansonsten lässt sich eine gute Skalierbarkeit des Österreichers mit der Drehzahl beobachten.

Vergleich mit Serienbelüftung [12 Volt / 5 Volt]

Kühlercombo
[Lüfter]
Drehzahl
[U/min]
v(Luft)
[km/h]
Last-Temp.
Kerne* [°C]
Lärm
[dB(A)]
Test
[Datum]
ZEROtherm Nirvana NV120
120mm: Serie
2450 (12V) 18,4 61,25 45,7 08.11.07
Zalman CNPS 9700
110mm: Serie
2250 (12V) n.a. 62,25 49,9 15.09.06
Enzotech Ultra-X
120mm: ADDA Serie
2200 (12V) n.a. 62,75 52,3 01.11.07
Noctua NH-U12P
120mm: Noctua NF-P12
1320 (12V) 9,7 63,25 35,6 01.02.08
Enzotech Ultra-X
120mm: ADDA Serie
1100 (5V) n.a. 66,5 35,5 01.11.07
ZEROtherm Nirvana NV120
120mm: Serie
1030 (5V) 7,3 67,25 32,0 08.11.07
Zalman CNPS 9700
110mm: Serie
1250 (5V) n.a. 69,25 33,3 15.09.06
Zalman CNPS 9500
92mm: Serie
2250 (12V) n.a. 69,5 47,1 16.09.05
Scythe Ninja CU
120mm: Scythe Slip Stream
750 (12V) 5,0 70,75 <30,4 30.11.07
Noctua NH-U12P
120mm: Noctua NF-P12
550 (5V) 3,5 74,25 <30,4 01.02.08
Zalman CNPS 9500
92mm: Serie
1400 (5V) n.a. 75,75 32,9 16.09.05
Scythe Ninja CU
120mm: Scythe Slip Stream
440 (5V) 2,1 79,75 <30,4 30.11.07

Kühlercharts mit Referenzlüftern

Kühlervergleich mit gleichen Lüftern
Angaben in °C
  • Silent: Scythe S-Flex:
    • Thermalright IFX-14
      69,00
    • Scythe Ninja Cu
      70,75
    • Noctua NH-U12P
      71,25
    • Thermalright Ultra-120 eXtr.
      72,25
    • Xigmatek HDT-S1283
      72,50
    • Scythe Ninja Rev. A/B
      73,00
    • Scythe Mugen
      73,50
    • Enzotech Ultra-X
      74,25
    • Scythe Andy Samurai
      80,00
  • Normal: Papst F2GLL:
    • Thermalright IFX-14
      65,50
    • Noctua NH-U12P
      66,75
    • Thermalright Ultra-120 eXtr.
      67,00
    • Xigmatek HDT-S1283
      67,25
    • Scythe Ninja Cu
      67,75
    • Scythe Mugen
      68,50
    • Scythe Ninja Rev. A/B
      69,50
    • Enzotech Ultra-X
      69,50
    • Scythe Andy Samurai
      71,75
  • Power: Sharkoon Power:
    • Thermalright IFX-14
      62,25
    • Noctua NH-U12P
      62,25
    • Thermalright Ultra-120 eXtr.
      62,50
    • Xigmatek HDT-S1283
      63,00
    • Scythe Ninja Cu
      63,25
    • Scythe Mugen
      63,75
    • Scythe Ninja Rev. A/B
      66,00
    • Scythe Andy Samurai
      66,25
    • Enzotech Ultra-X
      66,50

* Hierbei handelt es sich um das arithmetische Mittel der Kerntemperaturen der vier nativen Kerne unseres Testprozessors, die zur Generierung der Rangfolge in den Charts herangezogen werden.

Auf der nächsten Seite: Fazit