News : Fujitsu: Erste 2,5“-HDD mit 320 GB und 7200 U/min

, 26 Kommentare

Fujitsu hat am Ostermontag die erste Festplatte im kleinen 2,5-Zoll-Format vorgestellt, die neben einer Kapazität von 320 GB mit schnellen 7.200 Umdrehungen pro Minute arbeitet. Auf den Markt wird die Festplatte jedoch erst ab Ende Juni losgelassen.

Die „MHZ2 BJ“-Serie, die neben der 320 GB fassenden Version auch mit den Kapazitäten von 250 GB, 160 GB, 120 GB und 80 GB auf den Markt kommt, soll sich neben ihrer schnellen Arbeit durch eine geringe Leistungsaufnahme auszeichnen. Diese soll dank einer Eingangsspannung von fünf Volt die 2,3 Watt unter Volllast im SATA-II-Modus nicht überschreiten, im Standby-Modus wird die Festplatte mit 0,13 Watt rund ein Sechstel des normalen IDLE-Zustands (0,80 Watt) verbrauchen. Die mittlere Zugriffszeit der neuen „MHZ2 BJ“-Serie liegt bei 10,5 Millisekunden beim Lesen und 12,5 ms für Schreiboperationen. Die Größe des Caches wird 16 MB betragen. Das Gesamtgewicht der 9,5 x 70 x 100 mm großen Platte liegt knapp über dem einer Tafel Schokolade – 116 Gramm.

Erste 2,5“-HDD mit 320 GB und 7200 U/min von Fujitsu
Erste 2,5“-HDD mit 320 GB und 7200 U/min von Fujitsu

Fujitsu geht davon aus, dass im Fiskaljahr 2008 noch zwei Millionen Festplatten der neuen Serie verkauft werden. Ein Preis wird erst mit dem Erscheinen der Platten im Juni feststehen.