News : Intels Goldesel: der 6-Dollar-Atom-Prozessor

, 41 Kommentare

Schenkt man einem Bericht der Kollegen von TG Daily seinen Glauben, liegen Intels Kosten für die neuen Atom-Prozessoren irgendwo zwischen 6 und 8 US-Dollar. Dabei soll sich der Preis aber nicht auf irgendwelche Materialien beziehen, sondern auf das fertig verpackte Produkt, bereit für den Verkauf.

Der Bezug zur „Goldmine“ kommt erst dann ins Spiel, wenn man die voraussichtlichen Preisempfehlungen von Intel für die Reihe gegenüberstellt. Da stehen gemäß den letzten Gerüchten 29 bis 49 US-Dollar auf dem Papier. TG Daily strickt diese Informationen gleich großzügig weiter. Wenn Intel 2.500 CPUs auf einem 300-mm-Wafer unterbringt, hat dies einen Wert von maximal 20.000 US-Dollar. Bei einer Yield-Rate von 90 Prozent oder mehr, die Intel erreicht, liegt der Marktwert aller CPUs die von einem Wafer kommen bei runden 100.000 US-Dollar. Inwiefern das jedoch stimmt, wird wohl nie direkt veröffentlicht werden. Dass letztendlich auch die Forschungs- und Entwicklungskosten nicht mit einberechnet werden, relativiert jegliche Aussagen doch deutlich, die insgesamt getätigt wurden.

Intel Silverthorne Die-Shot
Intel Silverthorne Die-Shot

Noch einmal zur Erklärung: Die Atom-Prozessoren, die als „Centrino Atom“-Plattform in UMPCs oder MIDs (Mobile Internet Devices) zum Einsatz kommen, tragen den Codenamen „Silverthorne“. Sie besitzen ein besonders kompaktes Prozessorgehäuse, werden mit dem Chipsatz „Poulsbo“ direkt mit der Platine verlötet und sind auf einen minimalen Stromverbrauch ausgelegt. Der gleiche Prozessor, jedoch mit einem Pin-Sockel, trägt den Codenamen „Diamondville“. Dieser Chip kommt entweder in Netbooks – besonders günstigen Notebooks zum Surfen – oder Nettops – besonders günstigen PCs – zum Einsatz. Als Vorreiter dieser Geräteklasse gilt der Eee PC von Asus, von dem auch schon eine Version mit Atom-Prozessor angekündigt wurde. Je nach Einsatzgebiet besitzt Diamondville eine andere Modellnummer, eine andere TDP und einen anderen Preis.

Weitere Informationen zu Intel Atom
Weitere Informationen zu Intel Diamondville
Weitere Informationen zu Intel Silverthorne
Weitere Informationen zu Intel Poulsbo