News : OCZ stellt 2,5"-SATA-II-SSD mit bis zu 64 GB vor

, 33 Kommentare

Speicherspezialist OCZ hat zwei Solid State Drives im 2,5"-Formfaktor mit SATA-II-Schnittstelle und Speicherkapazitäten von 32 GB und 64 GB vorgestellt. Die 77 Gramm leichten Massenspeicher werden mit einem Gehäuse aus gebürstetem Aluminium gefertigt und kommen im so genannten Slim-Design auf Abmessungen von 100,2 x 70 x 9,5 mm.

Neben üblichen Merkmalen einer SSD, wie einer sehr geringen Leistungsaufnahme und einer Schock-Resistenz von bis zu 1500 G, sollen die Laufwerke Transferraten von bis zu 100 MB/s beim Schreiben und bis zu 120 MB/s beim Lesen erreichen. Die SSDs sind RAID-fähig und mit einer MTBF von 2 Millionen Stunden spezifiziert. OCZ gewährt jedoch nur ein Jahr Garantie auf die Massenspeicher.

OCZ 2,5"-SATA-II-SSD
OCZ 2,5"-SATA-II-SSD
OCZ 2,5"-SATA-II-SSD
OCZ 2,5"-SATA-II-SSD

Wann und zu welchem Preis die beiden neuen Modelle mit den Produktnummern OCZSSD2-1S32G und OCZSSD2-1S64G hierzulande im Handel verfügbar sein werden, ist unklar. Zur Zeit ist lediglich ein wesentlich langsameres Modell mit der Produktnummer OCZSSD64GB im Handel zu finden.