News : AMD: Zwei neue, alte CPUs mit 45 Watt TDP

, 29 Kommentare

AMD hat heute die Verfügbarkeit der neuen, stromsparenden Prozessoren angekündigt. Die AMD Athlon basieren auf dem Brisbane-Kern und kommen als Modellvariante Athlon 4050 und 4450 mit 2,1 bzw. 2,3 GHz daher. Sie ersetzen damit die bisherigen Varianten der BE-Serie, die über identische Merkmale verfügen.

Die wirkliche Neuerung hat AMD am heutigen Tage jedoch nicht außen vor gelassen, denn der Athlon 4850e wurde bereits im Rahmen der CeBIT als stromsparender Prozessor für die 780G-Plattform vorgestellt. Deshalb ist das mit 2,5 GHz taktende Modell auch bereits seit einiger Zeit ab 65 Euro lieferbar. Die beiden „neuen“ Prozessoren können im Zusammenhang der Vorstellung aber schlichtweg als einfache Umbenennung der Modelle BE-2400 (2,3 GHz) und BE-2350 (2,1 GHz) gewertet werden, um zukünftig in AMDs Schema zu passen. Einen Test des schnellsten Modells Athlon 4850e, der die Krone in AMDs Portfolio mit einer TDP von nur 45 Watt inne hat, präsentieren wir in Kürze.

AMD Athlon 4850e
AMD Athlon 4850e