News : Asus stellt Radeon HD 3850 X2 offiziell vor

, 34 Kommentare

Asus hat Nägel mit Köpfen gemacht und nach den Gerüchten der letzten Tagen und Wochen die „EAH3850X2/G/3DHTI/1G“, eine Grafikkarte auf Basis von zwei Grafikchips des Typs Radeon HD 3850 vorgestellt. Das besondere Merkmal an der Karte ist, dass die Taktraten gegenüber einer Single-GPU-Variante komplett beibehalten werden.

Entsprechend arbeitet die Karte mit 668 MHz Chip- und effektiven 1.658 MHz Speichertakt. Das Speicherinterface der pro Grafikchips zur Verfügung stehenden 512 MB GDDR3 liegt bei je 256 Bit, Marketing-technisch wird es natürlich als 256 + 256 Bit bei 1 GB Speicher vermarktet. Wann die Karte hierzulande erhältlich ist, gab Asus nicht bekannt. Ein Preis steht ebenfalls noch aus, dürfte jedoch einiges unter 300 Euro liegen, da man ab 300 Euro bereits eine Asus Radeon HD 3870 X2 bekommen kann.

Asus EAH3850X2/G/3DHTI/1G
Asus EAH3850X2/G/3DHTI/1G