News : ATi Radeon HD 3870 fällt unter 119 Euro

, 74 Kommentare

Der Preissturz der Grafikkarten hat sich auch in den letzten Tagen weiter fortgesetzt. Dies hat zum Sonntag dazu geführt, dass eine Radeon HD 3870, eine Grafikkarte der Oberklasse, mittlerweile zum Preis eines Mainstream-Produktes verkauft wird. Keine 119 Euro müssen mehr für eine schnelle DirectX-10.1-Karte dieser Art investiert werden.

Für genau 118,97 Euro (Stand 0:10 Uhr) gibt es aber kein Noname-Produkt, sondern ein Modell von Sapphire. Jene Karte entspricht dabei so gar nicht der Referenz, da sie auf einen blauen Single-Slot-Kühler setzt, statt der herkömmlichen Dual-Slot-Kühlung. Neben einem Chiptakt von 775 MHz gehört zu der Sapphire Radeon HD 3870 eine Speicherausstattung in Höhe von 512 MB. Dabei kommt GDDR4 zum Einsatz, der mit 1.125 MHz taktet. Die Taktraten basieren also genau auf dem Referenzdesign von AMD.

Sapphire Radeon HD 3870 im Single-Slot-Design
Sapphire Radeon HD 3870 im Single-Slot-Design

Die Karte von Sapphire ist aktuell aber das einzige Modell, was derart preisgünstig angeboten wird. Alle weiteren Radeon HD 3870 beginnen ab 137 Euro aufwärts. Obwohl sie in mehr als einem Shop zu dem Preis angeboten wird, sollte eine Kaufüberlegung zügig getroffen werden, da bei dem Preis potentielle Käufer kaum noch widerstehen dürften.