News : Futuremark 3DMark Vantage am 22. April?

, 39 Kommentare

Während ab und an Bilder und erste Ergebnisse einer frühen Version des kommenden Benchmarks aus dem Hause Futuremark die Runde machen, scheint nun der Starttermin festzustehen. Dieser wurde anscheinend im Rahmen einer Präsentation zur Leistungsfähigkeit der GeForce 9800 GTX auf den 22. April 2008 festgesetzt.

Durch die Präsentation ist auch gleich das Ergebnis einer entsprechende Karte verfügbar. Der Test wurde dabei auf einem Core 2 Quad Q6600 durchgeführt, der 8.670 CPU-Punkte erreicht hat. Die GeForce 9800 GTX erreichte im GPU-Score einen Wert von 3.822, welches nach einer bisher nicht bekannten, aber mit Sicherheit wie in der Vergangenheit sehr abstrakten Formel zu den berühmt berüchtigten „3DMarks“ zusammengerechnet wird. Das System kommt letztendlich auf 5.033 Punkte.

Futuremarks 3DMark Vantage wird, wie auf den Bildern schon erkenntlich, der erste DirectX-10-only Benchmark. Dadurch ist er natürlich nur unter Windows Vista lauffähig und schenkt man den bisherigen Gerüchten Glauben, in der freien Version auch nur ein einziges Mal. In wenigen Tagen dürfte sich das Geheimnis lüften.