News : JoWooD kündigt Addon für Gothic 3 an

, 82 Kommentare

Wie JoWooD heute in einer Pressemitteilung verkündet, arbeite man bereits seit Monaten an einem Addon zum bekannten Rollenspiel Gothic 3. Dieses soll nicht nur offene Fragen klären, sondern auch eine Brücke zum ebenfalls angekündigten vierten Teil schlagen.

Der österreichische Publisher teilte heute mit, dass noch in diesem Jahr eine Erweiterung zum letzten Teil der Gothic-Serie erscheinen soll. Das Addon soll offene Fragen klären und die Geschichte des dritten Teils nahtlos fortsetzen. Der Titel der Rollenspielerweiterung lautet „Gothic 3: Forsaken Gods“. Nach eigenen Angaben arbeite JoWooD bereits seit Monaten an dem Erweiterungspaket und beachte dabei vor allem die Wünsche und das Feedback der Fans, die sich auf der Seite der großen deutschen Gothic-Fangemeinde „World of Gothic“ sowie im JoWooD-Forum beteiligen.

Zum Inhalt des Addons ist noch nicht viel bekannt. Der Publisher kündigt lediglich an, dass der Spieler ein weiteres Mal in die Rolle des namenlosen Helden schlüpfen wird. Bekannte Gesichter wird man auch in der Erweiterung wiedersehen, auf welcher Seite sie jedoch stehen, will man nicht verraten. Es bleibt folglich abzuwarten, ob die Erweiterung maßgeblich über eine Fehlerbereinigung des Hauptprogramms hinaus geht. Dieses ist nämlich – trotz zahlreicher guter Fan-Patches – vor allem hinsichtlich der Story und erzählerischen Tiefe nicht auf dem Niveau der Vorgänger.

Gothic 3

Besonders schwer dürfte JoWooD der Einstieg in die Herzen der Serienfans fallen. Diese sehen in Piranha Bytes die Urheber des einzigartigen Gothic-Gefühls und dürften einer Entwicklung des Addons in JoWooD-Regie skeptisch gegenüberstehen. Der österreichische Publisher trennte such nur kurze Zeit nach der Veröffentlichung von Gothic 3 unrühmlich vom Programmierstudio und übernahm die Namensrechte am Gothic-Universum. Vor gut einem Monat verkündete man jedoch, den Streit beigelegt zu haben. Beide Seiten arbeiten nun an eigenen Projekten.

Gothic 3: Forsaken Gods ist für das vierte Quartal 2008 geplant. 2009 soll bereits Gothic 4 erscheinen, sodass dem Zeitplan in jedem Fall Grenzen gesteckt sind. Genauere Details zum Erweiterungspaket sollen „in Kürze“ folgen, so JoWooD.