News : Vermeintlicher RV770-Kühler gesichtet

, 26 Kommentare

In Asien sind erste Bilder im Netz aufgetaucht, die das vermeintliche Kühlsystem kommender ATi-Grafikkarten auf Basis des RV770-Chips zeigen sollen. Der Kühler erinnert stark an das auf der Radeon HD 2900 XT eingesetzte Exemplar, wobei zu hoffen ist, dass der Geräuschpegel niedriger ausfallen wird.

ATi RV770-Kühler

Sowohl das Kühlsystem als auch die Tatsache, dass die Radeon HD 2900 XT mit diesem Kühler nur 24 Zentimeter in der Länge gemessen hat, lassen vermuten, dass es sich um ein Modell der oberen Mittelklasse handelt, auf dem der Kühler zum Einsatz kommt.

Letzten Meldungen zufolge sind erste Karten auf Basis des GT200-Konkurrenten noch für das 2. Halbjahr 2008 geplant, wobei das Topmodell der voraussichtlich HD 4000 genannten Serie auf zwei Chips, die im CrossFire-Modus miteinander kommunizieren, setzen dürfte.