News : Radeon 4870 25 Prozent schneller als 9800 GTX

, 192 Kommentare

Bereits in den vergangenen Tagen haben wir versucht, anhand des durchgesickerten Preises die ungefähre Performance der neuen Radeon-4000-Familie zu ermitteln. VR-Zone streut neue Meldungen zu genau dem Thema, die unsere Vermutungen bestätigen. Demnach wird das neue Flaggschiff Radeon HD 4870 25 Prozent schneller sein als eine GeForce 9800 GTX.

Neben dem Vorsprung gegenüber Nvidias aktuellem Single-GPU-Flaggschiff wird auch ein wenig über die Performance des kleineren Modells gesprochen. Dies soll runde 30 Prozent hinter dem Topmodell liegen, was zwei wichtige Gründe hat: Die Radeon 4850 wird nur über 1 GHz schnellen GDDR3-Speicher verfügen, während das Flaggschiff auf 1,96 GHz schnellen GDDR5-RAM setzt. Der Chiptakt wird sich bei den beiden Vertretern lediglich um 100 MHz unterscheiden. Mit dem Setup soll eine Radeon 4850 aber immer noch jede GeForce 8800 GT/9800 GT um bis zu 25 Prozent abhängen – bei einer Leistungsaufnahme von ungefähr 110 Watt. Die Radeon HD 4870 wird sich für ihre schnelle Arbeit bis zu 160 Watt gönnen.