9/12 QNAP TS-409 Pro im Test : Netzwerkspeicher auf hohem Niveau

, 41 Kommentare

Intel NAS Performance Toolkit

Das NAS Performance Toolkit aus dem Hause Intel wurde speziell für Performance-Messungen von Speicher-Systemen, insbesondere kleinen Office-NAS-Systemen entwickelt. Die knapp 60 MB große Software auf Basis des Microsoft .NET Framework umfasst insgesamt 18 einzelne Tests, wobei der Focus hauptsächlich auf Anwendungen mit High Definition Video-Inhalten gelegt wurde. Backup & Restore gehören ebenso zum Portfolio wie das einfache Kopieren von Dateien und Verzeichnissen in beide Richtungen. Tests zur Content-Erstellung sowie Zugriffsmuster eines Foto-Albums runden das Paket ab. Das NAS Performance Toolkit steht für jedermann nach Angabe der E-Mail Adresse auf der Homepage des Herstellers frei zum Download bereit. Bei unseren Messungen wurde der Wert „Multiple I/O“ auf 8 erhöht. Um eventuelle Ausreißer in den Messwerten zu eliminieren, wurden alle Tests dreimal durchgeführt und am Ende der jeweilige Mittelwert gebildet.

Intel NAS Performance Toolkit
  • HD Video Playback:
    • Testsystem – 1xHD080HJ – kein RAID
      60,06
    • QNAP TS-409 Pro – 4xHD080HJ – RAID5
      30,33
    • QNAP TS-409 Pro – 1xHD080HJ – kein RAID
      19,99
  • 2x HD Playback:
    • QNAP TS-409 Pro – 4xHD080HJ – RAID5
      31,72
    • Testsystem – 1xHD080HJ – kein RAID
      31,35
    • QNAP TS-409 Pro – 1xHD080HJ – kein RAID
      22,79
  • 3x HD Playback:
    • Testsystem – 1xHD080HJ – kein RAID
      31,72
    • QNAP TS-409 Pro – 4xHD080HJ – RAID5
      31,38
    • QNAP TS-409 Pro – 1xHD080HJ – kein RAID
      22,45
  • 4x HD Playback:
    • QNAP TS-409 Pro – 4xHD080HJ – RAID5
      32,70
    • Testsystem – 1xHD080HJ – kein RAID
      30,98
    • QNAP TS-409 Pro – 1xHD080HJ – kein RAID
      22,27
  • HD Video Record:
    • Testsystem – 1xHD080HJ – kein RAID
      55,83
    • QNAP TS-409 Pro – 1xHD080HJ – kein RAID
      18,37
    • QNAP TS-409 Pro – 4xHD080HJ – RAID5
      12,85
  • HD Playback & Record:
    • Testsystem – 1xHD080HJ – kein RAID
      56,11
    • QNAP TS-409 Pro – 4xHD080HJ – RAID5
      19,61
    • QNAP TS-409 Pro – 1xHD080HJ – kein RAID
      16,52
  • HD 2xPlayback & 2xRecord:
    • Testsystem – 1xHD080HJ – kein RAID
      40,88
    • QNAP TS-409 Pro – 4xHD080HJ – RAID5
      19,82
    • QNAP TS-409 Pro – 1xHD080HJ – kein RAID
      17,32
  • HD Playback + Office:
    • Testsystem – 1xHD080HJ – kein RAID
      60,15
    • QNAP TS-409 Pro – 4xHD080HJ – RAID5
      20,49
    • QNAP TS-409 Pro – 1xHD080HJ – kein RAID
      14,29
  • HD Playback + Backup:
    • Testsystem – 1xHD080HJ – kein RAID
      37,14
    • QNAP TS-409 Pro – 1xHD080HJ – kein RAID
      11,25
    • QNAP TS-409 Pro – 4xHD080HJ – RAID5
      10,22
  • Content Creation:
    • Testsystem – 1xHD080HJ – kein RAID
      8,38
    • QNAP TS-409 Pro – 1xHD080HJ – kein RAID
      7,28
    • QNAP TS-409 Pro – 4xHD080HJ – RAID5
      5,95
  • Office Productivity:
    • Testsystem – 1xHD080HJ – kein RAID
      23,87
    • QNAP TS-409 Pro – 1xHD080HJ – kein RAID
      2,82
    • QNAP TS-409 Pro – 4xHD080HJ – RAID5
      2,56
  • Backup:
    • Testsystem – 1xHD080HJ – kein RAID
      53,35
    • QNAP TS-409 Pro – 1xHD080HJ – kein RAID
      16,30
    • QNAP TS-409 Pro – 4xHD080HJ – RAID5
      12,13
  • Restore:
    • Testsystem – 1xHD080HJ – kein RAID
      51,99
    • QNAP TS-409 Pro – 4xHD080HJ – RAID5
      32,61
    • QNAP TS-409 Pro – 1xHD080HJ – kein RAID
      24,90
  • File-Copy zu NAS:
    • Testsystem – 1xHD080HJ – kein RAID
      50,98
    • QNAP TS-409 Pro – 1xHD080HJ – kein RAID
      18,20
    • QNAP TS-409 Pro – 4xHD080HJ – RAID5
      12,04
  • File-Copy von NAS:
    • Testsystem – 1xHD080HJ – kein RAID
      50,96
    • QNAP TS-409 Pro – 4xHD080HJ – RAID5
      27,75
    • QNAP TS-409 Pro – 1xHD080HJ – kein RAID
      23,75
  • Dir-Copy zu NAS:
    • Testsystem – 1xHD080HJ – kein RAID
      32,84
    • QNAP TS-409 Pro – 1xHD080HJ – kein RAID
      3,57
    • QNAP TS-409 Pro – 4xHD080HJ – RAID5
      3,42
  • Dir-Copy von NAS:
    • Testsystem – 1xHD080HJ – kein RAID
      37,10
    • QNAP TS-409 Pro – 1xHD080HJ – kein RAID
      25,99
    • QNAP TS-409 Pro – 4xHD080HJ – RAID5
      24,18
  • Photo Album:
    • Testsystem – 1xHD080HJ – kein RAID
      27,10
    • QNAP TS-409 Pro – 1xHD080HJ – kein RAID
      4,31
    • QNAP TS-409 Pro – 4xHD080HJ – RAID5
      4,18

Das NAS Performance Toolkit von Intel offenbart, dass der QNAP TS-409 Pro durch RAID 5 in den meisten Fällen beim Lesen vom NAS-Server einen Geschwindigkeitsvorteil gegenüber einer Einzeldiskkonfiguration erzielen kann. Es zeigt aber auch, dass der Server vor allem bei Funktionen, bei denen auf die internen Festplatten geschrieben wird, deutlich hinter seinen Möglichkeiten zurück bleibt und durch ein RAID-Array und den dadurch erhöhten Rechenaufwand weiter an Leistung verliert.

Auf der nächsten Seite: FTP-Dateitransfer