News : Vollständig schwarze Grafikkarte von Asus

, 51 Kommentare

Asus bringt von Zeit zu Zeit spezielle Produkte unter dem Label „Black Pearl“ auf den Markt, die optisch beeindruckend sind. Im jüngsten Fall ist dies eine GeForce 9600 GT, die in komplett schwarzer Montur daher kommt und einige Extras präsentiert.

Neben dem komplett schwarzen PCB verwendet die die Grafikkarte einen schwarzen Kühler des Typs VF900 aus dem Hause Zalman. Es ist davon auszugehen, dass die Grafikkarte leicht übertaktet daherkommt, ähnelt sie doch der gestern von uns getesteten Variante von Asus, der EN9600GT Top. Dabei handelt sich um eine übertaktete GeForce 9600 GT mit 512 MB GDDR3 Grafikspeicher, deren Taktwerte bei 720 MHz Chip-, 1.800 MHz Shader- und 1.000 MHz realem Speichertakt liegen. Sie hebt sich damit relativ deutlich von den Referenzwerten mit 650/1.625/900 MHz ab.

Asus EN9600GT BLACK PEARL/HTDI/512M
Asus EN9600GT BLACK PEARL/HTDI/512M

Die genauen Taktraten der Black Pearl sind jedoch leider nicht bekannt. Der Aufbau im Bereich der Kondensatoren unterscheidet sich auch deutlich von den bisherigen Modellen einer GeForce 9600. Ein Preis und ein Erscheinungstermin sind bisher nicht bekannt.