News : Bewegungscontroller für die Playstation 3?

, 22 Kommentare

Mit der Wii Remote konnte Nintendo einen großen Erfolg verzeichnen. Microsoft scheint das Konzept eines bewegungsempfindlichen Controllers für die Xbox 360 kopieren zu wollen und da darf der Dritte im Bunde auch nicht fehlen: Gerüchten zu Folge entwickelt Sony ebenfalls solch einen Controller.

Dieser soll aus zwei separaten Teilen bestehen und damit dem Vorbild von Nintendo entsprechen. Erste Vorab-Exemplare sollen bereits an Entwickler ausgeliefert worden sein, eine offizielle Ankündigung fehlt jedoch. Mit dieser wird zur diesjährigen E³ im Juli gerechnet. Der bisher verfügbare Sixaxis-Controller ist zwar auch mit einem Bewegungssensor versehen worden, kann aber nicht an die Möglichkeiten von Nintendos Wiimote heranreichen.

Mittlerweile ist der Erfolg von Nintendos Wii offenbar so erdrückend, dass die beiden Kontrahenten sich im Zugzwang sehen. Mit der innovativen Bedienung und dem niedrigen Preis erreichte Nintendo neue Käuferschichten, die Microsoft und Sony bis dato verwehrt blieben. Zumindest in puncto Bedienkonzept könnte der Vorsprung Nintendos wett gemacht werden - vorausgesetzt der neue Controller findet rasch Verbreitung. Und während Microsoft durch Preissenkung zumindest mit der Arcade-Variante der Xbox 360 langsam in die Preisgefilde von Nintendo vorstößt, dürfte Sony darauf setzen, mit der Playstation 3 ein Allround-Multimediapaket anzubieten – unter anderem begünstigt durch das integrierte Blu-ray-Laufwerk.