News : Cooler Master zeigt 1.000-Dollar-Gehäuse

, 37 Kommentare

Auf der Computex stellt Cooler Master Gehäuse aus, die optisch durchaus etwas hermachen. Es handelt sich dabei um zwei (in diesem Fall zu Promotion-Zwecken angefertigte) Cosmos-Gehäuse, die mit einer aufwendigen Airbrush-Lackierung versehen wurden und weitere Überraschungen beinhalten.

Die zwei ausgestellten Tower zeigen Motive zu der relativ neuen Festplatte Velociraptor von Western Digital und dem potentiellen Spiele-Blockbuster Far Cry 2. Während das Gehäuse in der Ballerspiel-Lackierung bis auf die Farbe keine weiteren Änderungen vorweisen kann, verpasst man dem Tower Velociraptor noch ein Window-Kit. Dies kann als Zubehör aber für jeden Cosmos-Tower erworben werden.

Kosten sollen die im Handel erhältlichen Gehäuse, die in 15 verschiedenen Motiven zur Auswahl stehen werden, 1.000 US-Dollar. Exklusivität durch Handarbeit hat ihren Preis.

1.000-Dollar-Gehäuse von Cooler Master
37 Kommentare
Themen:

Ergänzungen aus der Community

  • "?" 06.06.2008 10:21
    Cosmos plus "Bild" = 800 Dollar mehr Gewinn?

    Aber das hat ja Coolermaster beim Stacker schon mal gemacht.

    Wer das kauft ist selber schuld. Ich würde da mir lieber ne Klebefolie über den Cosmos ziehen und Geld sparen!
  • Mustis 06.06.2008 10:49
    Also da ich weiss, was ein Airbrush in Handarbeit für KFz so kostet, halte ich den Preis für absolut ungerechtfertigt. Bei der Größe und der relativ simplen Technik (Lack) bzw. Motiven stehen 800$ Aufpreis auch wenn es noch so exklusiv ist in keinem Verhältnis. So exklusiv isses ja dann nun auch nicht, kann doch jeder zu nem Airbrushkünstler wackeln und ein ähnliches Motiv auf sein Gehäuse sprühen lassen, zumal die Cases nichtmal einmalig zu sei scheinen, wenn ich die News richtig interpretiere. Na ja, was solls. ^^

    "WOW das FC2 Gehäuse ist echt genial!!!
    Jetzt müssten die sowas nur noch für den Normalverbraucher Rausbringen (max. 100€) dann wäre so ein ding schon bei mir daheim ."

    Bissi informieren darf man sich schon. Warum sollten die Gehäuse mit Airbrush 100,- EUR weniger kosten als das normale Gehäuse? Oo Das ist ebenso weltfremd wie die 1000$. ^^

    PS: Das FC2 Motiv sieht mir irgendwie nicht nach Airbrush aus. Das ist mir etwas zu grazil und detailliert, als dass es ein Air brush sein sollte, dass man so kaufen kann, ergo das reproduzierbar sein muss. Was meint ihr? Das Velo-Brush dagegen ist auf jeden Fall ein Air-Brush.