News : CryEngine 2 auch für die PSP?

, 27 Kommentare

Die Studio-Eröffnung in Budapest im Mai letzten Jahres durch Crytek sollte offiziell dazu beitragen, die hauseigene CryEngine 2 auch für andere Spiele-Genres tauglich zu machen. Schon damals deuteten einige Stimmen die Eröffnung als Schritt, die Engine nicht nur für neue Genres, sondern auch für neue Plattformen fit zu machen.

Doch wer dabei ausschließlich an die klassischen Next-Gen-Konsolen Xbox 360 und Playstation 3 denkt, erfasst unter Umständen nicht das volle Spektrum des Möglichen. Geht es nach einer offiziellen Jobausschreibung auf der Crytek-Webseite, so könnte die Technologie auch auf Sonys Playstation Portable (PSP) portiert werden. Dazu sucht Crytek einen „PSP Programmer“, der über mindestens ein Jahr Erfahrung im Bereich der Entwicklung für die Playstation 2, Playstation Portable oder den Nintendo DS hat.

Ob Crytek tatsächlich Spiele wie Crysis auf die PSP portieren möchte, darf als fraglich gelten. Gut möglich aber, dass das deutsche Unternehmen sich zukünftig zumindest mit neuen Spielen im Handheld-Bereich engagieren möchte. Dies würde auch zu den Klagen Cryteks passen, wonach die Raubkopie-Raten auf dem PC den Status einer Plage erreicht hatten.