News : Erste Tarife für iPhone 3G angekündigt

, 43 Kommentare

Während sich T-Mobile noch bedeckt hält und gegenüber Heise Online lediglich eine Upgradeoption für Bestandskunden in Aussicht gestellt hat (Newsletter-Registrierung), gibt es von O2 bereits alle Informationen zu den neuen iPhone-3G-Tarifen in Großbritannien.

Die offensichtlichste Neuerung: Dank ab sofort gestatteter Subventionierung gibt es das iPhone 3G mit 8 GB in den größten zwei und das iPhone 3G mit 16 GB im größten Tarif kostenlos.

O2 iPhone 3G Tarife
£30 £35 £45 £75
iPhone 3G 8G £99 £99 kostenlos kostenlos
iPhone 3G 16G £159 £159 £59 kostenlos
Minuten 75 600 1200 3000
SMS 125 500 500 500
Internet/Wi-Fi unbegrenzt unbegrenzt unbegrenzt unbegrenzt
Laufzeit 18 Monate (mind.) 18 Monate (mind.) 18 Monate (mind.) 18 Monate (mind.)

Dass das iPhone 3G vom Anbieter nicht subventioniert werden muss, zeigen hingegen erste Preisinformationen bei Vodafone Italy. Dort soll das iPhone 3G – zu wahrscheinlich günstigeren, zurzeit aber noch unbekannten Tarifkonditionen – für 499 bzw. 569 Euro zu haben sein.