News : Firefox 3 erscheint nächste Woche Dienstag

, 140 Kommentare

Die finale Version von Firefox 3 wird nächsten Dienstag, also am 17. Juni 2008, zum Download bereit stehen. Damit haben die Entwickler das Ziel einer Veröffentlichung im Juni 2008 erreicht – auch wenn zu Beginn der Entwicklung mal eine Veröffentlichung Ende 2007 angepeilt worden war.

Am gestrigen Mittwoch wurde noch ein dritter Release Candidate veröffentlicht, der sich von RC2 nur durch einen Workaround für einen Fehler in Mac OS X 10.5.3 unterscheidet. Apple hatte Mac OS X 10.5.3 am 28. Mai veröffentlicht. Die Windows- und Linux-Version von Firefox 3 RC3 ist absolut identisch mit RC2.

Und auch die am kommenden Dienstag zum Download bereit stehende finale Version von Firefox 3 wird sich nicht von RC3 unterscheiden. Wenn man Firefox 3 jedoch erst am kommenden Dienstag herunterlädt, beteiligt man sich am Aufstellen eines Weltrekords. Denn Firefox 3 soll die Software werden, die binnen 24 Stunden nach Veröffentlichung am häufigsten heruntergeladen wird und somit einen Eintrag in dem Guinness-Buch der Rekorde erhalten.

140 Kommentare
Themen:
  • Steffen Weber E-Mail Twitter
    … ist verantwortlich für die Technik der Website und einer der Geschäftsführer der ComputerBase GmbH.

Ergänzungen aus der Community

  • MacroWelle 12.06.2008 17:13
    Es wird immer unmöglicher dass die Server einen solchen Ansturm aushalten können. Beim iPhone SDK sind die Apple Server schon bei 250.000 Downloads in die Knie gegangen. a-bit-different
    Der Firefox 3 wird aber nicht nur von einem Server herunterladbar sein. Er wird vor dem Release schön an Mirrors weltweit verteilt. Es wäre auch internettechnisch ziemlich chaotisch, wenn Massen von Usern rund um den Globus auf den (schwedischen?) Mozilla-Server zugreifen würden.

    Kommt der 3er dann auch als automatisches Update? abulafia
    Nein, erst wenn der offizielle Support für den 2er ausläuft - so lief es zumindest bei FF1.5 auf FF2. Aber man kann ihn einfach über den vorherigen Firefox darüberstülpen, Profile werden automatisch portiert.