News : „Neuer“ 100-mm-Gehäuselüfter von Scythe

, 21 Kommentare

Ursprünglich für den Low-Profile CPU-Kühler „Shuriken“ entwickelt, um dessen Gesamtmaße und das Gewicht zu reduzieren, bringt Scythe den „Kaze Jyu Slim“ genannten 100-mm-Gehäuselüfter nun auch separat auf den Markt. Als Einsatzgebiet sieht Scythe denn auch speziell Gehäuse mit wenig Platz, wie zum Beispiel bei den meisten HTPCs.

Denn die Maße des in zwei verschiedenen Varianten mit 1.000 Umdrehungen pro Minute (14,5 dBA / 15,23 CFM / 12 V / 0,09 A) respektive 2.000 U/Min (29,22 dBA / 27,60 CFM / 12 V / 0,16 A) erhältlichen Kaze Jyu Slim betragen nur 100 x 100 x 12 Millimeter bei einem Gesamtgewicht von 60 Gramm. Zur Montage im Gehäuse sind sowohl 92-mm-, als auch 100-mm-Befestigungslöcher vorhanden. Alternativ kann der Lüfter aber auch zur Kühlung von 3,5-Zoll- Festplatten verwendet werden.

Scythe Kaze Jyu Slim
Scythe Kaze Jyu Slim

Dazu sind die neben einem 4-Pin-Adapter im Lieferumfang enthaltenen Befestigungsklemmen vorgesehen. Das Kabel des Lüfters ist 30 cm lang, die MTBF gibt Scythe mit 30.000 Stunden an. Die unverbindliche Preisempfehlung für beide Modellvarianten beträgt 5,90 Euro.

Zubehör des Scythe Kaze Jyu Slim
Zubehör des Scythe Kaze Jyu Slim
Scythe Kaze Jyu Slim
Scythe Kaze Jyu Slim