News : WD VelociRaptor auch mit 74 und 150 GB?

, 80 Kommentare

Bislang ist Western Digitals neue High-End-Festplatte „VelociRaptor“ lediglich mit 300 GB Speicherkapazität verfügbar. Doch nun gibt es ernstzunehmende Hinweise, dass demnächst auch Versionen mit 74 und 150 GB Speicherkapazität in den Handel kommen könnten. Sie würden dann wohl die Raptor-Modelle mit selbiger Kapazität ablösen.

Auf die Spur der beiden kleineren Modelle mit wohl nur einem Platter (das 300-GB-Modell hat zwei) führten zwei Knowledge-Base-Artikel (WD740GLFS, WD1500GLFS), die zwar mittlerweile nicht mehr direkt auf der Supportseite verlinkt werden, aber nach wie vor direkt erreichbar sind.

Western Digital Velociraptor WD3000GLFS

Hinsichtlich der Leistung wird es, zumindest den bisherigen Informationen zufolge, keinen Unterschied zum derzeit rund 220 Euro teuren 300-GB-Modell WD3000GLFS geben. Die technischen Daten sind abgesehen von der Speicherkapazität absolut identisch. Dazu, ob, wann und zu welchem Preis die beiden Modelle letztendlich in den Handel kommen, gibt es bislang noch keine Hinweise.