News : S3 Chrome 430 GT ist lieferbar

, 25 Kommentare

Neben ATi und Nvidia gibt es aktuell noch einen dritten Grafikchiphersteller, der im Markt der Desktop-GPUs mitmischt. Die Rede ist von S3 Graphics und der vor kurzem präsentierten Chrome 430 GT – einem ernsten Mitbewerber unter den Low-End-Offerten der beiden großen Konkurrenten.

Auch wenn das Interesse logischerweise nicht so groß wie das an einer ATi- oder Nvidia-Grafikkarte ist, so gibt es durchaus auch in Deutschland potenzielle Käufer der Chrome 430 GT. Allerdings war der 3D-Beschleuniger bis vor kurzem noch nicht im hiesigen Handel erhältlich und die einzige Erwerbsmöglichkeit bestand darin, sich ein Exemplar aus dem Ausland zu importieren, was die aufzuwendenden Kosten aber in die Höhe treiben würden.

Mittlerweile ist das Problem jedoch gelöst, da der Online-Shop Digicom24 die Chrome 430 GT gelistet und normalerweise auch lieferbar hat. Es ist aber ohne weiteres möglich, dass die erste Lieferung mittlerweile ausverkauft ist, weswegen man sich zuerst bei dem Shop erkundigen sollte, ob noch ein Exemplar auf Lager ist. Die Kosten für die Grafikkarte betragen knapp 40 Euro, womit das S3-Produkt etwa zehn Euro teurer als eine ATi Radeon HD 3450 sowie Nvidia GeForce 8400 GS ist.