News : ATi Radeon HD 3870 X2 fällt auf 159 Euro

, 91 Kommentare

Während die neuen Grafikkarten von AMD und Nvidia in aller Munde sind, kann man trotzdem einen Blick auf die schnellen Modelle der Vorgängergeneration werfen. Ins Auge sticht dabei aktuell die Radeon HD 3870 X2, die bei einem Preis von 159 Euro angekommen ist.

Die Grafikkarte mit zwei Chips macht auch heute noch keine schlechte Figur, wie unsere letzten Tests zeigen. Im Schnitt liegt sie ungefähr gleich auf mit dem Nachfolger HD 4870, der jedoch nur auf einen Grafikchip setzt, dafür aber GDDR5-Speicher und diverse Neuerungen beinhaltet. Jener Beschleuniger kostet aber auch noch einige Euro mehr und ist aktuell ab 196 Euro verfügbar. Die etwas mehr als 30 Euro dürften aber dennoch die bessere Investition sein, da die Probleme mit Mikrorucklern bei der älteren HD 3870 X2 nicht zu verleugnen sind. Zudem zieht die neue Grafikkarte ein wenig weniger Strom aus der Dose. Für Fans bleibt das Angebot der HD 3870 X2 aber auf jeden Fall eine Alternative.

Wir danken Kevin1992 für den Hinweis!