News : VIA: Großauftrag für Nano-CPUs von HP

, 30 Kommentare

Wie der Branchendienst DigiTimes unter Berufung auf Quellen aus der Industrie berichtet, hat VIA für seine neuen Nano-Prozessoren einen größeren Auftrag von Hewlett Packard an Land gezogen. HP war auch schon Kunde des Vorgänger-Prozessors C7, der im „Mini Note 2133“ zum Einsatz kommt.

Was der Nano auf Basis der „Isaiah-Architektur“ (C8) von VIA zu leisten vermag, haben erste Tests vor einigen Wochen gezeigt. Dort hatte er Intels Atom-Prozessor sehr oft in die Schranken oder gar auf die Plätze verwiesen. VIA selbst wollte die Bestellung von HP nicht direkt kommentieren, gab jedoch an, dass ein großer Hersteller Prozessoren geordert hätte, die ab Oktober in Systemen zu finden sein würden. Um was es sich aber dabei genau handelt, ist aktuell unklar.