News : ViewSonic-Display mit Kontrast von 20.000:1

, 28 Kommentare

Die Monitore aus ViewSonics neuer Display-Serie VX62 sollen je nach Modell ein dynamisches Kontrastverhältnis von bis zu 20.000:1 bieten. Erste Vertreter der neuen Flachbildschirm-Serie mit glänzenden schwarzen Frontelementen und integrierten Lautsprechern sind das 19-Zoll-Display VX1962wm und das 22-Zoll-Display VX2262wm.

Beide Monitore setzen dabei auf ein TN-Display und verfügen über einen horizontalen und vertikalen Blickwinkel von 170 respektive 160 Grad. Das VX2262wm verfügt laut Hersteller über einen dynamischen Kontrast von bis zu 20.000:1 und soll durch brillante Farbdarstellungen und tiefe Schwarztöne überzeugen. Als weitere Eckdaten sind eine Reaktionsgeschwindigkeit von bis zu zwei Millisekunden (Grey-to-Grey), einer nativen Auflösung von 1680 x 1050 Pixel und eine typische Helligkeit von 300 cd/m² zu nennen. Der VX1962wm bietet ebenfalls eine Auflösung von 1680 x 1050 Pixel, eine Reaktionszeit von bis zu 2 Millisekunden (Grey-to-Grey) sowie ein typische Helligkeit von 300 cd/m². Beim dynamischen Kontrast liegt er mit 6000:1 jedoch hinter dem großen Bruder zurück. An Anschlüssen haben beide Modelle D-Sub, DVI-D (HDCP) und Audio zu bieten. In der Leistungsaufnahme unterscheiden sie sich kaum, das 22-Zoll-Modell verbraucht mit 45 Watt lediglich ein Watt mehr.

VX1962wm
VX1962wm

Die Stereo-Lautsprecher der Monitore sind vor Blicken geschützt in den Rahmen integriert. Die im Lieferumfang enthaltene „SRS WOW HD“-Software (SRS Audio Soundbox) soll dabei das Frequenzspektrum erweitern und die Leistungsfähigkeit des Audiosystems erhöhen. ViewSonic gewährt für alle aktuellen Desktop-LC-Displays drei Jahre Garantie inklusive Vor-Ort-Austausch-Service. Beide LCD-Monitore sind ab sofort im Handel erhältlich. Die empfohlenen Verkaufspreise betragen 219 Euro (ab 189 Euro gelistet) für den VX1962wm und 277 Euro (ab 237 Euro gelistet) für den VX2262wm.

VX2262wm
VX2262wm