News : Apple bestätigt nächstes „Special Event“

, 24 Kommentare

Seit Wochen wird nicht nur spekuliert, was Apple in diesem Herbst noch für neue Produkte vorstellen, sondern auch, wann die nächste Produktvorstellung im wahrsten Sinne des Wortes über die Bühne gehen wird und Steve Jobs in bewährter Manier selbst der Öffentlichkeit die neueste Hard- und Software aus Cupertino vorstellt.

Die Prognosen der vergangenen Tage haben sich nun bewahrheitet. Apple versendet in den USA Einladungen für einen „Special Event“ in San Francisco am kommenden Dienstag, den 9. September 2008. Die mit der iPod-Silhouette versehene Einladung mit dem Titel „Let's Rock“ lässt wenige Zweifel daran, um welches Thema sich die Veranstaltung unweit des Moscone-Centers im Yerba Buena Center for the Arts Theater um 19 Uhr deutscher Zeit vorrangig drehen wird.

Let's Rock: Apple Special-Event am 9. September 2008
Let's Rock: Apple Special-Event am 9. September 2008

Neue iPods, zu denen bereits einige Gerüchte die Runde machten, scheinen somit sicher. Doch weitere Themen wie beispielsweise Apple TV, welches in Deutschland weiterhin umfangreiche Inhalte und eine Preissenkung wie in den USA vermissen lässt, sowie eine Musikflatrate für iTunes liegen bereits in der Luft. Apples MacBooks (Pro) und eventuell gar der Mac Mini werden wahrscheinlich jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt eine Aktualisierung erfahren. Weiterhin im Raum steht auch das bereits vielfach erwartete Mac Tablet.