News : ATi Radeon HD 4850 X2 nicht vor Oktober

, 29 Kommentare

Mit der Radeon HD 4870 X2 hat ATi seit einer langen Zeit wieder die Performancekrone im Grafikkartenmarkt zurückerobert und hält die GeForce GTX 280 mal mehr und mal weniger gut auf Abstand. Der ursprüngliche Plan sah vor, dass einige Wochen später zusätzlich noch eine Radeon HD 4850 X2 auf den Markt kommen sollte.

Von dieser ist nun im September aber immer noch nichts zu sehen, obwohl die Radeon HD 4850 X2 eigentlich spätestens in diesem Monat das Licht der Welt erblicken sollte. Anscheinend hat ATi die Markteinführung jedoch nach hinten gerückt. Wie die Gerüchteküche Fudzilla nun berichtet, soll es nicht an der Hardware liegen (und dem Treiber wohl genauso wenig), da diese seit einiger Zeit fertig sein sollten. Stattdessen gibt der Grafikchipspezialist schlicht und ergreifend keine Freigabe für die zweite Multi-GPU-Karte.

Man geht davon aus, dass die Verkäufe der Radeon HD 4870 X2 aktuell sehr gut laufen und man dementsprechend keinen Grund darin sehe, frühzeitig die langsamere Radeon HD 4850 X2 auf den Markt zu bringen. Zudem soll es keine Lieferschwierigkeiten mit dem noch seltenen GDDR5-Speicher geben, sodass man diese theoretische Schwierigkeit nicht mit der mit GDDR3-Speicher bestückten Radeon HD 4850 X2 umgehen muss.

Wann die Radeon HD 4850 X2 nun auf den Markt kommen wird, ist weiterhin ungewiss. All zu schnell wird dies wahrscheinlich nicht von statten gehen, sodass die GeForce GTX 280 noch einige Wochen mit nur einer Karte konkurrieren muss.