News : Core 2 Quad Q9550 mit E0-Stepping im Handel

, 52 Kommentare

Als Intel im April das E0-Stepping angekündigt hatte, war ein Start für die Quad-Core-Prozessoren nicht vor Herbst 2008 geplant. Jene Jahreszeit scheint zumindest meteorologisch schon erreicht zu sein und so kommen aus Asien die ersten Meldungen, dass der Core 2 Quad Q9550 im neuen Stepping verfügbar ist.

Bisher verheißt das E0-Stepping regelrechte Rekordsprünge. Der Core 2 Duo E8600 ist als erster Dual-Core-Prozessor mit jenem neuen Stepping ausgeliefert worden und fast täglich machen Taktraten jenseits der 6 GHz mit dem einen oder anderen Benchmark-Weltrekord die Runde. Sollte der neue Q9550 als erster Quad-Core-Prozessor nur ein annähernd ähnliches Potential besitzen, stehen wohl weitere Rekordjagden auf dem Programm.

Core 2 Quad Q9550 mit E0-Stepping
Core 2 Quad Q9550 mit E0-Stepping
Core 2 Quad Q9550 mit E0-Stepping
Core 2 Quad Q9550 mit E0-Stepping

Bei Intel wird der neue Q9550 noch nicht geführt. Im Processorfinder ist aktuell lediglich die ältere S-Spec „SLAWQ“ gelistet; der neue Prozessor kommt jedoch mit der neuen Spec „SLB8V“ daher, welche auch über die Suchfunktion in Intels Processorfinder kein Ergebnis ausspuckt. Dass er existiert, zeigen die Bilder aus dem asiatischen Handel. Dort steht der Prozessor, der am 12. August das Werk verlassen hat, für knapp 37.000 Yen bereits hinter dem Ladentisch, was einem Preis von etwa 235 Euro ohne die hierzulande typischen Steuern entspricht. Es dürfte also mit dem Erscheinen des neuen Q9550 in europäischen Gefilden mit einem identischen Preis wie beim bisherigen Modell zu rechnen sein, das aktuell etwa 250 Euro kostet.

Core 2 Quad Q9550 mit E0-Stepping
Core 2 Quad Q9550 mit E0-Stepping
Core 2 Quad Q9550 mit E0-Stepping
Core 2 Quad Q9550 mit E0-Stepping