News : Schnellere Triple-Core-CPU von AMD im Oktober

, 29 Kommentare

In wenigen Wochen wird AMD den Berichten von HKEPC zufolge einen weiteren Prozessor mit drei Kernen ins Rennen schicken. Das 2,5 GHz schnelle Modell AMD Phenom X3 8850 soll die zukünftige Speerspitze der Produktpalette mit drei Kernen sein.

Die TDP des neuen Prozessors wird wie bei allen aktuellen Varianten mit 95 Watt beziffert. Ergänzt wird der Phenom X3 8850 dann noch einmal im Dezember, durch ein fast identisches Modell, der lediglich des festen Multiplikators entledigt wurde. Diese Black Edition des X3 8850 soll die Drei-Kern-Prozessoren dann in das Jahr 2009 führen. Nach der Einführung der 45-nm-Prozessoren mit vier Kernen in den ersten Wochen des neuen Jahres ist kurze Zeit später auch mit entsprechenden Drei-Kern-Modellen in neuer Fertigung zu rechnen. Ein wirklicher Termin dafür ist nicht bekannt, jedoch wurde der Zeitrahmen zuletzt auch wenige Wochen nach dem Start des „Propus“ aufgezeigt. Der „Heka“ wird dabei quasi die Drei-Kern-Version des Deneb, während der „Rana“ als Variante ohne L3-Cache – wie der Propus gegenüber dem Deneb – vorgestellt werden soll.

AMD-Roadmap
AMD-Roadmap