News : Weitere Starttermine für AMDs 45-nm-CPUs

, 46 Kommentare

Neben den zwei bereits bekannten Folien, einer groben Übersicht für das komplette Jahr 2009 und den anstehenden Starts noch im aktuellen Jahr, haben die Kollegen von „VR-Zone“ auch einen „Target CPU Sample Plan“ inklusive der Starttermine in die Finger bekommen, der aber auch weitere Details verrät.

Jene Folie, die anscheinend aus der gleichen Präsentation stammt, zeigt erneut den Start der Deneb-Prozessoren am 8. Januar 2009 auf der CES in Las Vegas. Die ersten 45-nm-Prozessoren setzen jedoch noch auf den alten Sockel AM2+ und DDR2-Speicher, der Nachfolger greift in Form des Sockel AM3 mit dem Support für DDR3-SDRAM zum Start der CeBIT 2009 am 3. März ins Geschehen ein. Natürlich sind alle aktuell angepeilten Termine nicht frei von Änderungen, weshalb AMD diese Angaben offiziell auch nicht bestätigt.

CPU-Roadmap von AMD
CPU-Roadmap von AMD

Wie man an den Samples sehen kann, entwickelt AMD in mehrere Richtungen. Während die Grundlagen für den Sockel AM3 selbst bei der Unterstützung für DDR3-Speicher bereits fertig sind, folgt der Propus als abgespeckter Vier-Kern-Prozessor erst im Oktober. Auch an einem Deneb mit einer TDP höher als 125 Watt wird anscheinend gearbeitet, was auf neue Taktrekorde für AMD-CPUs hoffen lässt.

CPU-Roadmap von AMD
CPU-Roadmap von AMD
CPU-Roadmap von AMD
CPU-Roadmap von AMD