News : Zotac bringt GeForce 9800 GTX+ mit AC-Kühler

, 22 Kommentare

Nvidias Spitzenmodell mit einer GPU aus der GeForce-9000-Serie ist die GeForce 9800 GTX+, die bereits mit einer auf den 55-nm-Prozess umgestellten G92b-GPU an den Start geht. Dementsprechend haben viele Hersteller mindestens eine und manche auch mehrere Varianten im Angebot.

Mit dabei ist erneut der Grafikkartenhersteller Zotac, der nicht nur eine stark übertaktete AMP!-Version der GeForce 9800 GTX+ im eigenen Portfolio hat, sondern darüber hinaus ebenso eine leisere Zone-Edition, die standardmäßig mit einer Wasserkühlung ausgestattet ist, anbietet. Wie die Kollegen von Expreview nun berichten, scheint Zotac eine weitere Variante den Kunden zur Auswahl stellen zu wollen, die ebenfalls auf „leise“ getrimmt ist – diesmal aber mit einem Luftkühler.

Zotac GeForce 9800 GTX+
Zotac GeForce 9800 GTX+

Das Kühlsystem stammt von dem bekannten Hersteller Artic Cooling und gehört der „Accelero Twin Turbo“-Reihe an. Das doch groß ausfallende Kühlsystem blockiert den nächstgelegenen PCI- oder PCIe-Slot. Die Spannungsversorgung wie auch die PCB-Länge sind identisch zu dem von Nvidia produzierten Referenzdesign, jedoch hat man die Bauteile auf der blau-gefärbten Platine geändert, um wahrscheinlich die Produktionskosten senken zu können.

Zotac GeForce 9800 GTX+
Zotac GeForce 9800 GTX+
Zotac GeForce 9800 GTX+
Zotac GeForce 9800 GTX+

Die Taktraten bei der Zotac GeForce 9800 GTX+ entsprechen den Vorgaben von Nvidia. Dementsprechend taktet die TMU-Domäne mit 738 MHz, während die Shadereinheiten mit 1.836 MHz angesteuert werden. Der 512 MB große GDDR3-Speicher arbeitet mit einer Frequenz von 1.100 MHz. Ob die Grafikkarte jedoch auch nach Europa kommen wir, ist zur Zeit noch unbekannt, da das Produkt anscheinend zuerst nur in den USA erhältlich sein wird.

Update 12:29 Uhr  Forum »

Wie uns Zotac soeben informierte, wird es die spezielle Variante der GeForce 9800 GTX+ mit dem Artic-Cooling-Kühlsystem nur in Asien geben. Somit wird es der 3D-Beschleuniger weder in die USA, noch nach Europa schaffen.