Grafikkarten-Treiber: ATi Catalyst 8.10 im Test

 8/8
Wolfgang Andermahr
116 Kommentare

Performancerating

Kommen wir nun abschließend zum Performancerating. Dadurch soll es erleichtert werden, alle Ergebnisse auf einen Blick zusammengefasst zu bekommen. Da die synthetischen Benchmarks in dem Testparcours (sprich der 3DMark06 sowie der 3DMark Vantage) über keine Spiele-Engine verfügen und somit keine realistische Aussagen über die Geschwindigkeit in 3D-Titeln wiedergeben, haben wir diese Applikationen aus dem Rating herausgenommen.

Rating – 1600x1200 1xAA/1xAF
    • Catalyst 8.9
      103,6
    • Catalyst 8.10
      103,3
    • Catalyst 8.8
      100,0
    • Catalyst 8.6
      99,5
    • Catalyst 8.7
      99,2
Einheit: Prozent
Rating – 1600x1200 4xAA/16xAF
    • Catalyst 8.10
      104,0
    • Catalyst 8.9
      103,0
    • Catalyst 8.8
      100,0
    • Catalyst 8.7
      99,2
    • Catalyst 8.6
      99,0
Einheit: Prozent

Fazit

Dieser Artikel war interessant, hilfreich oder beides? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung durch ComputerBase Pro und deaktivierte Werbeblocker. Mehr zum Thema Anzeigen auf ComputerBase.

WWDC 2023 (5.–9. Juni 2023): Alle News auf der Themenseite!