News : Patchday: Kritisches Update veröffentlicht

, 54 Kommentare

Was in den letzten Monaten eher selten vorgekommen ist, steht in diesem Oktober doch wieder an: Microsoft veröffentlicht ein kritisches Update zeitlich unabhängig vom Patchday. So soll am heutigen Tage ein kritisches Update für die Windows-Betriebssysteme veröffentlicht werden.

Die geplanten Updates sollen alle noch unterstützten Windows-Systeme ansprechen und sind sowohl als kritisch als auch wichtig eingestuft. Aufgrund der vorgezogenen Veröffentlichung scheint es möglich, dass sich bereits Exploit-Code im Umlauf befindet, der die Lücke ausnutzen könnte.

  • Microsoft Windows 2000 Service Pack 4 (kritisch)
  • Windows XP Service Pack 2 und Windows XP Service Pack 3 (kritisch)
  • Windows XP Professional x64 Edition und Windows XP Professional x64 Edition Service Pack 2 (kritisch)
  • Windows Server 2003 Service Pack 1 und Windows Server 2003 Service Pack 2 (kritisch)
  • Windows Server 2003 x64 Edition und Windows Server 2003 x64 Edition Service Pack 2 (kritisch)
  • Windows Server 2003 mit SP1 für Itanium-basierte Systeme and Windows Server 2003 mit SP2 für Itanium-basierte Systeme (kritisch)
  • Windows Vista und Windows Vista Service Pack 1 (wichtig)
  • Windows Vista x64 Edition und Windows Vista x64 Edition Service Pack 1 (wichtig)
  • Windows Server 2008 für 32-Bit Systeme (wichtig)
  • Windows Server 2008 für x64-basierte Systeme (wichtig)
  • Windows Server 2008 für Itanium-basierte Systeme (wichtig)

Wir werden weitere Informationen bekannt geben, wenn die Updates bzw. das Bulletin veröffentlicht worden sind.

Update 19:42 Uhr  Forum »

Soeben wurde das Bulletin 67 veröffentlicht, wo alle Updates heruntergeladen werden können. Wir empfehlen, aufgrund der außerplanmäßigen Veröffentlichung, die Updates schnellstmöglich zu installieren bzw. zu verteilen.