News : AOC stellt 22"-TFT mit LED-Backlight vor

, 69 Kommentare

AOC hat einen neuen 22"-TFT der hauseigenen Gamer-certified-Serie vorgestellt. Der AOC V22 Verfino setzt dabei auf ein edles Design und eine LED-Hintergrundbeleuchtung, die nicht nur engergiesparender arbeitet als eine Kathodenhintergrundbeleuchtung, sondern auch der Bildqualität zu Gute kommt.

Der AOC V22 Verfino besitzt streng genommen nur eine Bildschirmdiagonale von 21,6" und kommt im 16:10-Format daher. Die native Auflösung des TN-Panels beträgt 1.680 x 1.050 Bildpunkte, die maximale Helligkeit gibt der Hersteller mit 280 cd/m² an. Der maximale Kontrastumfang soll bei 100.000:1 liegen, hierbei handelt es sich allerdings um einen dynamischen Wert, der trotz der LED-Hintergrundbeleuchtung kaum erreicht werden dürfte. Die Reaktionszeit des Bildschirms soll bei zwei Millisekunden bei einem Wechsel von Grau zu Grau liegen. Die Blickwinkel liegen bei 160° in jeder Richtung.

Der AOC V22 Verfino verfügt ebenfalls über ein integriertes Stereolautsprecherpaar, das insgesamt drei Watt leistet. Als Bildeingänge stehen ein VGA- sowie ein HDMI-Eingang zur Verfügung. Durch die energiesparende Hintergrundbeleuchtung liegt der typische Verbrauch im Betrieb bei nur 28 Watt. Im Standby-Modus sollen es unter zwei Watt sein. Der Monitor wird Anfang des kommenden Jahres verfügbar sein. Über den Preis schweigt sich AOC noch aus, die Produkte des Herstellers werden im Allgemeinen aber vergleichsweise günstig angeboten.