News : Erster Patch für GTA IV erschienen

, 431 Kommentare

Seit heute wird dem Käufer der PC-Version von GTA IV der erste Patch des Spiels angeboten. Der Download wird dabei beim Spielstart von Windows Live empfohlen und kann auch von dort direkt heruntergeladen werden.

Inhalt des Patches, der bereits vor einigen Tagen von Rockstar fertiggestellt wurde und nur noch von Microsoft abgesegnet werden musste, ist vor allem die Fehlerbereinigung und Performance-Verbesserungen. So machte das Spiel vom Start weg Probleme vor allem auf ATi-Grafikkarten, lief aber im Allgemeinen nicht besonders rund und griff vor allem mit eigenartigen Restriktionen in das Grafikmenü ein. Die Besserungen, die das gut 32 MByte große Paket gelobt, stehen im folgenden Changelog:

  • Absturz des Startbildschirms behoben
  • verbesserter Video-Editors
  • Die Steuerung des Bowling-Minispiels wird runderneuert
  • Spiegelungen und Partikeleffekte werden verbessert
  • Schattendarstellung auf ATi-Karten wird optimiert
  • Speichervorgang wurde verbessert
  • überarbeitete Einstellungsmöglichkeiten von Multiplayer-Charakteren
  • DirectInput-Controller werden unterstützt

Nicht explizit erwähnt werden allgemeine Startschwierigkeiten auf PC-Systemen mit ATi-Grafikkarten. Im entsprechenden Thread unseres GTA-Forums berichten einige User zwar von behobenen Mängeln in diesem Zusammenhang, andere klagen jedoch über eine allgemein deutlich schlechtere Performance. Klar sein dürfte, dass wohl auch dieses Update nicht der Weisheit letzter Schluss ist.

431 Kommentare
Themen:
  • Jirko Alex E-Mail
    … schreibt auf ComputerBase zu den Schwerpunkten Multimedia, PC-Audio und Streaming.

Ergänzungen aus der Community

  • TheNameless 13.12.2008 12:16
    Zum (fehlenden) Ton: Nach einem Neustart funktioniert es wieder. Hoffentlich muss ich das Spiel jetzt nicht jedes Mal 2x starten.

    Irgendwie kommen mir die Cops jetzt auch aggressiver vor.
  • HappyMutant 13.12.2008 13:00
    Direkt-Download-Links. Mit Dank an w00t_, Postman und allen anderen die das gepostet haben.

    http://www.gameswelt.de/downl…d_Theft_Auto_4_-_Patch_1.html

    http://files.filefront.com/GT…hzip/;12638418;/fileinfo.html

    http://www.fileplanet.com/109958/0/0/0/1/section/Patches

    http://www.k-files.de/downloa…s=c&action=details&dlid=10279
  • PcSpieler 13.12.2008 18:05
    Meine Erfahrung mit dem Patch:

    Nix grossartiges, ausser nun Prob mit der Steuerung. Ich hab ein PS2 Pad mit dem Madrics Superbox 3 USB Converter angeschlossen, da kann ich im Game Menü nix mehr einstellen, da es nun automatisch immer nach oben scrollt.A+B Buttons flackern auf. Ingame macht sich die Steuerung nun auch selbstständig und lässt einem immer in den Himmel gucken.

    Problemlösung für jeden Spielstart:

    USB Converter abstecken, Spiel starten, Converter wieder einstecken, so wird er vom Spiel dann net erkannt und die Ansicht schwenkt nicht automatisch zum Himmel, Controller dann weiterhin zumindest mit XPadder im Spiel nutzbar. :freak
  • kontra 13.12.2008 18:09
    Eine weitere Download-Möglichkeit:

    ftp://ftp.4players.de/pub/pc/gta4/GTA_IV_Patch_1.zip
  • John_Doe 13.12.2008 22:24
    Bei RockstarGames kann man den Patch nun auch manuell downloaden.

    http://www.rockstargames.com/support/IV/PC/patch/index.html
  • w00t_ 14.12.2008 16:16
    Neue Probleme nach der Patch-Installation

    Und täglich grüßt das Murmeltier! Die Käufer der PC-Version von Grand Theft Auto 4 werden teilweise offensichtlich wirklich auf eine harte Geduldsprobe gestellt. Nachdem gestern endlich der erste Patch zum Spiel veröffentlicht wurde, der die zahlreichen Probleme (insbesondere mit ATI-Grafikkarten) der Verkaufsversion beheben sollte, sind nun offenbar nach der Installation des Updates neue Fehler aufgetreten, die bis dato noch im Verborgenen lagen.

    Die Macher von Rockstar haben unterdessen bereits zu einem neuen Fehler Stellung bezogen und bieten hierfür temporäre Lösungsansätze, bis ein zweiter Patch veröffentlicht wird. Wer also seit dem Patch Probleme mit der Steuerung (Tastatur, Maus, Gamepads etc.) hat, sollte Folgendes probieren:

    1. alle DirectInput Controller (Gamepads, Joysticks etc.) ausstecken
    2. PC neu starten
    3. Grand Theft Auto 4 starten

    Wenn dann immer noch nichts geht, gibt es laut Rockstar noch folgenden weiteren Lösungsansatz:

    1. Spiel beenden
    2. über das Windows-Start-Menü -> Systemsteuerung -> System -> Geräte-Manager -> Eingabegeräte (Human Interface Devices) anwählen
    3. die betroffenen Treiber dort ausfindig machen
    4. die betroffenen Treiber anschließend löschen
    5. Grand Theft Auto 4 neu starten

    Wenn das Spiel dann ordnungsgemäß läuft können, so Rockstar, einige Spieler unter Umständen die Gerätetreiber wieder neu installieren, ohne in der Folgezeit erneut mit Fehlern im Spiel rechnen zu müssen. Bei anderen hingegen soll - bei erneuter Installation der problembehafteten Treiber - das ganze Spiel von vorne beginnen, so dass der zweite Lösungsansatz erneut durchgeführt werden muss.

    Bleibt zu hoffen, dass Rockstar mit einem zweiten Patch schnell nachbessert und der Blockbuster dann endlich läuft, wie er soll. So langsam wird es auch irgendwie etwas peinlich...

    Quellehttp://ve3d.ign.com/articles/…gests-Spinning-Controller-Fix