News : Feiertagsrabatte bei Valve Steam

, 67 Kommentare

Bis zum 2. Januar gewährt die Online-Vertriebsplattform Valve Steam auf das komplette Produktportfolio Rabatte zwischen 10 und 75 Prozent – Titel der vorherigen Generation werden dadurch besonders attraktiv. Das Puzzelspiel Portal wechselt derzeit für 3,74 Euro den Besitzer; der Preis von Bioshock wurde auf 4,99 Euro reduziert.

Doch auch bei aktuellen Top-Titeln werden handelsübliche Marktpreise unterboten: Left 4 Dead, Spore, GTA IV, Stalker: Clear Sky oder FarCry 2 sind bei Steam derzeit am günstigsten. Call of Duty 5: World at War ist dagegen trotz Rabatten bei Steam teurer als bei z.B. beim Online-Versandhandel Amazon.

Wer auf der Suche nach neuen Spiele-Herausforderungen ist und sich mit dem reinen Online-Vertrieb (ohne physikalische Medien) anfreunden kann, sollte einen Blick in die Feiertagsangebote bei Steam riskieren. Aber auch auch hier gilt (wie am Beispiel von Call of Duty 5 gesehen): Es ist nicht alles Gold was glänzt und ein Blick in gängige Preisvergleichsdienste, wie z.B. Geizhals, ist strengstens empfohlen.