News : Gehäuse für Gamer von Cooler Master

, 58 Kommentare

Unter der Marke „CM Storm“ entwickelt Cooler Master gemeinsam mit bekannten Pro-Gamern Produkte für den Spielermarkt – so zum Beispiel das auf der diesjährigen Games Convention gezeigte „Sniper SGC-6000-KKN1-GP Ultra“.

Der 566,6 x 254,6 x 551 mm (L x B x H) große Midi-Tower mit Stahlbasis und Elementen aus Kunststoff und Drahtgitter bringt es auf ein Gewicht von 10,6 Kilogramm. Das I/O-Panel an der Gehäuseoberseite bietet je einen Mikro-, Audio-Out-, FireWire- und eSATA-Port sowie vier USB-2.0.-Anschlüsse. Das „Storm-Tactics“-Funktionsrad dient als zentrales Steuerelement für die Licht- und Belüftungsintensität des gesamten PCs. Zum Einbau von Laufwerken hat das Sniper fünf externe 5,25"-Einschübe, fünf interne 3,5"-Plätze sowie einen optionalen, externen 3,5"-Slot, die jeweils mit einem werkzeuglosen Befestigungsmechanismus ausgestattet sind. Zur einfacheren Montage sind die inneren Laufwerkskäfige um 90 Grad gedreht.

CM Storm Sniper SGC-6000-KKN1-GP Ultra

Außerdem stehen sieben Erweiterungsslots sowie ein zusätzlicher „Storm-Guard“-Spezialslot zur abziehsicheren Kabelausführung, mit dem die Peripherie durch innenliegende Anschlüsse vor Diebstählen geschützt wird, zur Verfügung. In puncto Gehäusekühlung verfährt man nach dem Prinzip größer ist besser: Frontal bläst ein 200 x 30 mm großer, blau beleuchteter LED-Lüfter mit 500 bis 1000 U/min ein. Das gleiche Lüftermodell ist auch an der Gehäuseoberseite vorinstalliert, kann aber bei Bedarf gegen zwei 120-mm-Lüfter oder einen 120 x 240 mm großen Radiator ausgetauscht werden. Erfreulicher Weise lässt sich die LED-Beleuchtung der beiden Lüfter durch die Lüftersteuerung unabhängig von der Lüfterfunktion abschalten. Rückseitig befindet sich ein 120-mm-Modell mit maximal 1200 U/min, während am Gehäuseboden ein 120- oder 140-mm-Lüfter optional angebracht werden kann. Auch das Netzgitter-Seitenteil kann der Anwender wahlweise durch einen 200 x 30 mm großen Lüfter oder bis zu zwei 120-mm-Lüfter ergänzen. Dabei arbeiten die verbauten Lüfter laut Hersteller mit einem A-bewerteten Schalldruckpegel von 17 bis 23 dBA und sollen akustisch kaum wahrnehmbar sein. Prozessorkühler können bis zu einer Bauhöhe von 180 mm verwendet werden. Das CM Storm Sniper SGC-6000-KKN1-GP Ultra ist ab sofort zum Preis von 159,90 Euro im Handel erhältlich.