News : Gothic-3-Add-on-Patch mag keine alten Savegames

, 50 Kommentare

Dass sich JoWood mit dem Add-on „Götterdämmerung“ für das Rollenspiel Gothic 3 gelinde gesagt nicht mit Ruhm bekleckert hat, gestand das Unternehmen bereits ein. Doch auch der neueste Patch auf Version 1.07 dürfte nicht eben nur für Jubelschreie in der Community sorgen.

Zwar verspricht JoWood durch den Patch die Beseitigung von Ungereimtheiten im Spiel sowie ein verbessertes Spielerlebnis. Doch dies bezahlt der Kunde durch den Verlust der gespeicherten Spielstände. Diese werden zwar nicht gelöscht, lassen sich mit der aktuellen Version des Add-ons jedoch nicht mehr benutzen, so dass die ohnehin schon verärgerte Kundschaft nun auch noch komplett von vorne beginnen muss um von einem fehlerfreieren Spiel profitieren zu können, wie es eigentlich von Anfang an in die Händlerregale gehört hätte. Bleibt nur zu hoffen, dass JoWood aus den Fehlern lernt und der zahlenden Kundschaft ein ähnliches Desaster bei Gothic 4 erspart bleibt. Andernfalls wird man die Gothic-Reihe wohl gleich zu Grabe tragen können.

Gothic 3 – Götterdämmerung
Patchlog 1.07