News : Komplett neu designter Eee PC 1002HA

, 57 Kommentare

Asus hat seine Serie der Eee PCs um ein neues 10,2-Zoll-Modell erweitert. Dabei hat der Hersteller sehr viele Punkte angefasst, was mit dem Gehäuse aus gebürstetem Aluminium beginnt und sich bis in die kleinsten technischen Details fortsetzen soll.

Der neue Eee PC 1002HA soll ab Januar 2009 für eine Preisempfehlung von 449 Euro im Handel verfügbar sein. Am Prozessor hat Asus nicht gerüttelt, weiterhin werkelt ein Atom N270 mit 1,6 GHz im Inneren des kleinen Netbooks. Ihm zur Seite steht der 945GSE-Chipsatz von Intel, die Grafik kommt ebenfalls aus diesem Hause. Beim Arbeitsspeicher kann der 1002HA ab Werk auf 1 GByte zurückgreifen, der auf maximal 2 GByte ausgebaut werden kann. Die Festplatte ist 160 GByte groß, zusätzlich gibt es zehn GByte Webspace. Bei der weiteren Ausstattung lässt sich Asus nicht lumpen und packt so ziemlich alles mit ein, was aktuell bei einem Netbook benötigt wird: HD Audio, integrierte Stereo-Lautsprecher, integriertes Mikrofon, 10/100 MBit/s LAN, 802.11b/g/n WLAN, Bluetooth, 3x USB 2.0, VGA, Audio, 4in1 Card Reader und eine 1.3 Megapixel Webcam.

Asus Eee PC 1002HA
Asus Eee PC 1002HA

Beim Akku hat man jedoch wieder gespart. Hier bietet Asus im Lieferumfang lediglich einen 2-Zellen-Polymer-Akku mit 4200 mAh und 36 Watt an, der je nach Anwendung aber laut Hersteller bis zu fünf Stunden halten soll. Zum Lieferumfang des 264 mm (L) x 181 mm (B) x 27,6 mm (H) großen und 1,2 Kilogramm schweren 10-Zoll-Netbooks, das die typische Auflösung von 1.024x600 Bildpunkten liefert, gehört Windows XP in der Home Edition. Im Preis von 449 Euro ist ein 24-monatiger Pick-Up & Return Service enthalten.