News : PNY Quadro FX 4800 und FX 5800 verfügbar

, 62 Kommentare

Zur offiziellen Vorstellung der neuen Quadro-Karten Anfang Dezember gab es zunächst weder Preise noch ein offizielles Verfügbarkeitsdatum. Doch mittlerweile hat der unter anderem für den deutschen Markt verantwortliche Hersteller PNY die unverbindlichen Preisempfehlungen für die Profi-Grafikkarten bekanntgegeben.

Sie betragen 2.159 Euro für die PNY Quadro FX 4800 und 3.929 Euro für die leistungsstärkere PNY Quadro FX 5800. Die Preise bei diversen Versandhändlern beginnen hingegen bei rund 1.740 respektive 2.590 Euro. Für den höheren Preis der FX 5800 erhält der Kunde 240 statt 192 Shader-Einheiten (1D) und einen mit vier Gigabyte fast drei Mal so großen Grafikspeicher sowie höhere GPU-, Shader- und Speichertaktraten.

Quadro FX 4800 und Quadro FX 5800
Quadro FX 4800 und Quadro FX 5800
PNY Quadro FX 5800 PNY Quadro FX 4800
GPU GT200 GT200
Fertigung 65 nm 65 nm
Chiptakt 650 MHz 576 MHz
Speicherinterface 512 Bit 512 Bit
Speichermenge 4.096 MB 1.536 MB
Speichertakt 816 MHz 800 MHz
Shader-Einheiten 240 (1D) 192 (1D)
Shadertakt 1.296 MHz 1.242 MHz
Textureinheiten 80 80
Maximaler Verbrauch 189 Watt 150 Watt
Shader-Model SM 4 SM 4