22/24 Neuer Testparcours : 14 Grafikkarten im Test

, 249 Kommentare

Leistungsaufnahme

Für die Messungen der Leistungsaufnahme wird ein handelsüblicher Verbrauchs-Monitor, den man sich auch beim örtlichen Stromversorger ausleihen kann, genutzt. Gemessen wird die Gesamt-Leistungsaufnahme des Testsystems. Auch hier gilt die Trennung zwischen Idle- und Last-Betrieb. Letzterer wird durch Verwendung von Crysis Warhead unter der Auflösung 1920x1200 simuliert.

Leistungsaufnahme
Angaben in Watt (W)
  • Idle – Windows:
    • ATi Radeon HD 4670
      116
    • ATi Radeon HD 3870
      130
    • ATi Radeon HD 4830
      133
    • Nvidia GeForce 9600 GT
      138
    • Nvidia GeForce GTX 260
      142
    • Nvidia GeForce GTX 260²
      145
    • Nvidia GeForce 9800 GT
      147
    • Nvidia GeForce GTX 280
      148
    • Nvidia GeForce 9600 GSO
      154
    • ATi Radeon HD 4850
      155
    • Nvidia GeForce 9800 GTX+
      163
    • ATi Radeon HD 4870 1GB
      176
    • ATi Radeon HD 4870
      183
    • ATi Radeon HD 4870 X2
      190
  • Last:
    • ATi Radeon HD 4670
      207
    • Nvidia GeForce 9600 GT
      225
    • Nvidia GeForce 9600 GSO
      245
    • ATi Radeon HD 3870
      246
    • ATi Radeon HD 4830
      248
    • Nvidia GeForce 9800 GT
      253
    • ATi Radeon HD 4850
      275
    • Nvidia GeForce GTX 260²
      288
    • Nvidia GeForce 9800 GTX+
      289
    • Nvidia GeForce GTX 260
      294
    • ATi Radeon HD 4870 1GB
      308
    • ATi Radeon HD 4870
      311
    • Nvidia GeForce GTX 280
      347
    • ATi Radeon HD 4870 X2
      445

Auf der nächsten Seite: Preis-Leistung-Verhältnis